3.111 Euro für den Greifswalder Tierpark

20. Mär 2015

Cent um Cent haben die Kunden des Elisen Parks im zurückliegenden Jahr in den Spendentrichter zugunsten des Tierparks Greifswald rollen lassen. Kürzlich konnte Centermanager Torsten Bergholz die stolze Summe von 3.111 Euro an Heidi Schönherr übergeben.

Die Leiterin der Einrichtung war hocherfreut über die große Spendenbereitschaft, die dem Tierpark das bislang zweitbeste Ergebnis der vergangenen neun Jahre bescherte. Das Geld werde für anstehende Projekte des Heimattierparks verwendet, so Heidi Schönherr. Investiert werden soll beispielsweise in eine neue Vogelvoliere. Auch für die Gehege der Stachelschweine und der Erdmännchen werde das Geld benötigt. Wer dem Tierpark gern wieder einmal einen Besuch abstatten möchte, ist dazu am Ostersonntag ganz herzlich eingeladen. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher das Osterfest im Tierpark mit Osternestsuche, Rassekaninchenschau, Osterfeuer, Schaufütterung, Hüpfburg, Bastelstraße u. v. m.