Cappuccinos und Annemarie Eilfeld zu Gast

10. Jun 2011

Elisen Park feiert "Party auf dem Mond"

Die eine kennt man aus der RTL-Staffel "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) und sie präsentiert ihre aktuelle Single "Seele unter Eis", die anderen melden sich zurück mit einer "Party auf dem Mond". Am 18. Juni sind Annemarie Eilfeld und die Cappuccinos um 12 Uhr im Elisen Park Greifswald zu Gast und geben Autogramme. Der Eintritt ist frei.

Annemarie Eilfeld hat das Musikgeschäft von der Pieke auf gelernt. Ob Gesang, Performance oder Komponieren - die Teilnehmerin der DSDS Reihe 2009 beherrscht ihr Metier. Zahlreiche Live-Auftritte, Angebote als Schauspielerin, unter anderem bei "Gute Zeiten-Schlechte Zeiten" und "Alarm für Cobra 11", Gastspiele im "Fernsehgarten", der "Oliver Pocher Show" bis hin zu "The Dome" brachten ihre Karriere in den vergangenen zwei Jahren nach vorn. Ebenso wie die Cappuccinos betreut die bekannte Schlagerproduzentin Christina Bach auch Annemarie Eilfeld und schrieb ihr jetzt neue Songs auf den Leib, wie "Seele unter Eis", in dem die Sängerin eine schwere Erkrankung verarbeitet.

Da geht es bei den Cappuccinos mit "Party auf dem Mond" schon schwereloser zu. Mit ihrem neu veröffentlichen gleichnamigen Album wollen René Ursinus (Gesang, Bass, Gitarre), sein drei Jahre jüngerer Bruder Michaél Ursinus (Gesang, Keyboard) sowie Peter Brückner (Gesang, Keyboard, Gitarre) und Robert Kaufmann (Schlagzeug, Gesang) an den Erfolg ihres letzten Werkes "Ungeküsst" anknüpfen. Poppiger Sound und der ungewöhnliche Satzgesang der vier Musiker aus Chemnitz prägen die neuen Songs und laden zum Feiern und Fühlen ein. Da konnte auch Jürgen Drews nicht wiederstehen: der "König von Mallorca" mischt bei einem der neuen Songs hörbar kräftig mit.