Elisen Park lädt zum Modefrühling ein

03. Mär 2017

Modepower mit den Kräften der Natur: die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft finden sich im Frühjahr und Sommer 2017 darin wieder. Es grünt und blüht all überall auf den Textilien. Der Elisen Park in Greifswald präsentiert ab dem 13. März die neuesten Modetrends. Die Fachgeschäfte sind bestens vorbereitet auf den Einzug des Frühlings, der sich in den schönsten Farben zeigt. „Blau, blau, blau sind alle meine Kleider“ heißt es jetzt zum Beispiel. Nach den Candy Colors des vergangenen Frühjahrs kommen Meer und Fluss, Himmel, Erde und manche lodernde „Flamme“ farblich zum Einsatz. Das zeigt der „Fashion Color Report Spring 2017“ des Farbspezialisten Pantone. Die beliebteste Farbe ist demzufolge der Farbton Niagara – ein klassisches Denim-Blau, wie von einem Wasserfall. Zur Natur passen auch die Muster, die internationale Modehersteller empfehlen. Stickereien und Applikationen sind ein Muss. Ganze Blumenwiesen oder niedliche Tiermotive finden sich auf Pullovern, Shirts, Blusen und Kleidern, auf Jeans und Handtaschen.
Passend zum Element Wasser finden sich in der Pantone Farbpalette auch intensives Dunkelblau sowie  frisches Hellblau wieder, das von unberührten Stränden träumen lässt. Den feurigen Gegenpart bilden  leuchtendes Orange-Rot sowie warmes Gelb, das Erinnerungen an erste Sonnenstrahlen auf der Haut wach werden lässt. Wer Winterliches langsam leid ist, kann bei einem Bummel durch den Elisen Park also Frühlingsluft schnuppern und gleich mit der frischen Mode in die neue Jahreszeit durchstarten.