Elisen Park verlost Festtagsbraten

18. Nov 2011

Mit Gans und Gloria Weihnachten genießen

Mit "Gans und Gloria" Weihnachten feiern oder zwischendurch schon einmal ausgiebig schlemmen: Damit's ein stilechtes Festmenü wird, verlost der Elisen Park jetzt wieder 75 Exemplare des großen Bratgeflügels. Zwischen dem 21. November und 3. Dezember haben Besucher wieder die Chance auf eine köstliche Weihnachtsgans. Wer den Braten schon förmlich riechen kann, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Für die "Gans im Glück" muss bei einem Besuch vor Ort nur eine Teilnahmekarte ausgefüllt oder der Coupon aus der Zeitung an das Centermanagement geschickt werden. Die Gewinnfrage sollte dabei richtig beantwortet werden. Direkt vor dem real,- Markt befindet sich eine Losbox - und dann heißt es "gans" fest die Daumen drücken. Die Gewinner werden vorab informiert und ins Center eingeladen, um ihre Weihnachtsgans in Empfang zu nehmen.

"Center Claus", der in diesem Jahr übrigens Verstärkung bekommen hat und regelmäßig gemeinsam mit einem Rentier seine Runden durch den festlich geschmückten Elisen Park dreht, verteilt immer wieder kleine Geschenke an die Kinder. Zwischen prächtig dekorierten Weihnachtsbäumen und bunten Glaskugeln herrscht hier winterliche Gemütlichkeit beim Einkaufsbummel oder Geschenke auswählen.

Wer im Dezember eine Gans geschenkt bekommt, kann mit dem Festtagsbraten eine jahrhundertealte Tradition fortsetzen: Der Brauch ist auf die katholische Martinsgans zurückzuführen, die vor dem Beginn der Adventszeit am 11. November gegessen wurde. Die Fastenzeit endete am Heiligabend, an dem dann wieder eine Gans zubereitet wurde.