Flipper Olaf lässt den Champagner prickeln

12. Mär 2016

Zum 70. Geburtstag gönnt er sich ein neues Album

Das wird sicher prickelnd: „Du bist wie Champagner" hat „Olaf, der Flipper" sein neuestes Album getauft. Das perlende Ergebnis stellt der ehemalige Sänger der legendären „Flippers" am 31. März um 16 Uhr im Elisen Park Greifswald vor. Autogramme gibt der Kult Sänger natürlich auch. Über 40 Millionen verkaufte Tonträger, über vier Jahrzehnte Chart-Erfolge, 64 Gold- und Platin-Awards, 23 mal in den Top10-DVD/CD-Charts, ausverkaufte Konzerthallen und Arenen: Die Flippers hatten in ihrer langen aktiven Zeit den Status von Superstars beim Publikum. Nach der Auflösung der Gruppe macht der Sänger, Instrumentalist und Entertainer Olaf Malolepski solo weiter.

Bereits als Teenager brannte Olaf für die Musik. Gleich sein erstes Solo-Album nach den Flippers „Tausend rote Rosen" erreichte mit mehr als 100.000 Einheiten Gold-Status. Mit den drei darauf folgenden Alben schloss er mit Top10-Einstiegen in die Charts an seinen Debüt-Erfolg als Solokünstler an. Seine Live-DVD zur Tour erreichte Platz 1 der internationalen DVD-Charts. Zu seinem 70. Geburtstag am 27. März veröffentlicht Olaf mit der Doppel-CD „Du bist wie Champagner – zum Jubiläum nur das Beste" seine musikalische Retrospektive mit den besten Songs aus 47 Jahren erlebter Musikgeschichte.

Nicht nur musikalisch und sportlich ein Ass

Neben der Musik ist es der Sport, den der staatlich geprüfte Tennislehrer nach wie vor mit großer Begeisterung pflegt. Sportlicher Höhepunkt seiner Tenniskarriere war der Titel Deutscher Vizemeister 2000/2001. Im Herbst 2015 zeigte Olaf mit seinen Mannschaftskameraden im spanischen La Manga, dass sie nicht nur in Deutschland absolute Spitze sind, sondern auch in Europa. Bei den Herren 65 gewannen sie souverän den Titel „Teameuropameister der Senioren". Als Mitglied des „EAGLES Charity Club" setzt er sich mit Handicap 15,4 seit über fünfzehn Jahren für in Not geratene Menschen ein. Für die Christiane-Eichenhofer-Stiftung geht er regelmäßig bei der „Tour Ginko" unter dem Motto „Radeln für das kranke Kind" an den Start. Seit 2012 engagiert sich Olaf auch für ,,International Children Help e.V." als Botschafter für die Delphintherapie.