Leonard präsentiert jetzt das ultimativ Beste

25. Jun 2015

Am 6. Juli mit der Jubiläums CD zu Gast im Elisen Park

Wenn man „30 Jahre Hit auf Hit“ veröffentlicht, dann wird es Zeit, „Das ultimative Best of“ zu produzieren. Genau das tat jetzt der Schweizer Sänger Leonard – und stellt das aktuelle gleichnamige Album am 06. Juli um 15 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park vor. Präsentiert wird der Auftritt von real,-.

Mit der typischen Schweizer Präzision liefert Leonard  seit 30 Jahren seine Hits ab. Von "Comme ci - Comme ca", "Doreen", "Wie Mona Lisa“ bis „Ich schenk Dir die Sterne“. Bislang trat er in mehr als 600 Sendungen auf, gastierte 18 Mal in der legendären „ZDF-Hitparade“ und startete 20 Mal in der „Deutschen Schlagerparade“ der ARD. 60 Sendungen bestritt er als Moderator (Schlag auf Schlager, Hit auf Hit, Grand Prix, Schlagerreise und Schlagersommer). 70 bisherige Singleauskoppelungen konnten sich in den Schlagerparaden der Funkhäuser fast alle ganz vorn platzieren. Auch beim MDR ist Leonard eine bekannte Größe.

Die ersten beruflichen Schritte tat Carlo Schenker, so Leonards bürgerlicher Name, übrigens ganz bodenständig in der berühmten Bally-Schuhfabrik. Nach seiner kaufmännischen Lehre wechselte er ins kreativere Fach und arbeitete als Werbetexter für ein Versandhaus. 1985 veröffentlichte er seine erste Schallplatte, wurde später Moderator beim Lokalradio und Musikredakteur. Als ihm das Schweizer Fernsehen die Moderation einer neuen Schlagersendung anbot, griff Leonard zu - die auch hierzulande bekannte TV-Show "Schlag auf Schlager" lief fortan sehr erfolgreich mit Einschaltquoten auch jenseits der 40 Prozent Marke. Seither moderierte der Künstler auch den Schweizer Vorentscheid und das internationale Finale des "Grand Prix" des volkstümlichen Schlagers und präsentiert kontinuierlich Sendungen im Schweizer Rundfunk.