Linda Hesse empfiehlt: Hör auf dein Herz

09. Sep 2014

Im Frühling animierte sie noch zum „Knutschen… ich kann nichts dafür“ und hielt sich mit dem Song mit Kusshand fünf Wochen am Stück auf Platz Eins der Deutschen Airplay Charts Konservativ. Jetzt legt Sängerin Linda Hesse nach und empfiehlt „Hör auf dein Herz“. Ihren gleichnamigen Longplayer präsentiert sie am 7. Oktober um 14 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park Greifswald.

Nach dem Erfolg ihres Erstlings „Punktgenaue Landung“ (Top 50 Album Charts) im Februar 2013 hat sich Linda Hesse Zeit gelassen. Die brauchte sie auch, denn sie hatte mit „Ich bin ja kein Mann“ ihren ersten Nummer Eins Hit, ging auf eine erste Tournee mit ihrer Band, sang in gut 60 TV Shows und wurde mit der Goldenen Henne ausgezeichnet. Nun hat die gebürtige Halberstädterin und überzeugte Wahlberlinerin 13 neue Songs „voller Leidenschaft und emotionaler Tiefe“ produziert, mit dem neuen Album will, sie beweisen „Schlager kann auch Poesie.“ Dafür hat sie auch mit dem Filmorchester Babelsberg zusammen im Studio gestanden.