Michael Morgan am 15. Juni zu Gast im Elisen Park

27. Mai 2011

Vom besten Bäcker zum Schlagerstar

Vom singenden Messdiener zu "Saarlands bestem Bäcker" bis hin zum Musikstar: Michael Morgan, der am 15. Juni um 17:30 Uhr im Elisen Park zu Gast ist, kann eine beachtliche Karriere vorweisen. Anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums blickt er nicht nur zurück auf seine Erfolge, sondern hat auch ein neues Album produziert, das er im Rahmen einer Autogrammstunde im Einkaufszentrum vorstellt. Präsentiert wird der Auftritt vom real,- SB-Warenhaus.

"Immer wieder Du" heißt das neue Werk, das auf dem Label des Erfolgsproduzenten Jack White veröffentlicht wurde. Als Vorgeschmack erschien bereits im November 2010 der Radiohit "Wir träumen alle denselben Traum", der es bis auf Platz 2 in den Airplaycharts schaffte. Morgan präsentierte den Song erstmals live im TV bei Andy Borgs Silvesterstadl 2010 in der ARD.

Schon als sechsjähriger Messdiener begeisterte Michael Morgan die Kirchgänger mit seinem musikalischen Talent. Erste Bühnenerfahrung sammelte er mit elf Jahren und stand durch eine Zufallsbegegnung mit dem Moderator und Sänger Gene Williams schon früh in einem Tonstudio. Während des Stimmbruchs nutzte der Teenager die Auszeit, um eine Bäckerlehre zu absolvieren, die er mit Bravur abschloss. Er wurde sogar mit dem Titel "Saarlands bester Bäcker" ausgezeichnet, worauf er heute noch stolz ist. 1984 lernte Michaels Bruder Oliver den Mitarbeiter einer Plattenfirma kennen und übergab diesem das Demoband seines Bruders - fünf Tage vor seinem 18. Gebutstag unterschrieb Michael Morgan dann seinen Plattenvertrag. Seine facettenreiche Stimme und sein Look kamen gut an. Seither ist "der deutsche Elvis" ein gefragter Gast auf der Bühne und in den Musiksendungen.