Nach dem "Stern der deinen Namen trägt"

20. Apr 2011

NIK P mit Luftgitarre im Elisen Park Greifswald

Ob hoch im Norden oder tief im Süden: "Einen Stern, der deinen Namen trägt" kennt fast jedes Kind. NIK P hat den Superhit, der sich über eine Million Mal verkaufte, eigentlich einst für den "Grand Prix" geschrieben und ihn dann 2007 zusammen mit "DJ Ötzi" zu einem Hit gemacht. Nun kommt sein neues Album auf den Markt, das der Kärntener am 09. Mai im Elisen Park Greifswald vorstellt. Um 15 Uhr ist er dort "Der Junge mit der Luftgitarre" und wird anschließend eine Autogrammstunde geben.

Der Titelsong seiner aktuellen CD ist für NIK P auch ein Grund zum Rückblick, denn er feiert bereits sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Schon als Achtjähriger begann Nikolaus Presnik, so sein bürgerlicher Name, seine Liebe zur Musik in Bahnen zu lenken: "Ich stand da, vor dem Spiegel, das Radio laut aufgedreht, schnallte mir die Luftgitarre um und dachte mich auf eine Bühne." Als ihm vor einiger Zeit von einem Musikerkollegen der Song "Der Junge mit der Luftgitarre" angeboten wurde, fühlte sich der erfolgreiche Sänger und Songwriter von der Vergangenheit eingeholt.

Zwölf Songs hat NIK P für das neue Album aufgenommen, welches am 08. April erscheint und mit dem er die ganze Bandbreite seines musikalischen Könnens demonstrieren möchte. Die erste Single-Auskopplung daraus trägt den Titel "Wo die Liebe deinen Namen ruft".