Rauchende Köpfe bei der Mitmach-Ausstellung "Tüfteln und Knobeln"

25. Jun 2015

Im Elisen Park rauchen die Köpfe! Denn vom 08.07. bis zum 18.07.2015  ist die Ausstellung "Tüfteln und Knobeln" zu Gast und zeigt, dass Mathematik nicht nur aus Formeln und Gleichungen besteht, sondern auch Faszination und Spaß bringt. Diese Wanderausstellung bietet eine neue naturwissenschaftliche Welt des Experimentierens.

Nicht Stift und Papier begleiten berechnende Aktionen, sondern lediglich die Nutzung der eigenen Hände und des Beobachtungssinns. "Tüfteln und Knobeln" macht Mathematik mit allen Sinnen erlebbar und vermittelt Jung und Alt eindrucksvoll, wie faszinierend Matematik ist. Ehe man sich versieht, ist man mitten in der Welt von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Geometrie und Co.

"Tüfteln und Knobeln" wurde vom Mathematikum Gießen und der EuroScience entwickelt. Die Wanderausstellung tourt seit 2012 durch ganz Deutschland. Partner und Förderer ist die Stiftung Rechnen.

Wem trotz Grübeln und Denken bei den Knobelspielen keine Lösung einfallen will, dem steht in der Ausstellung eine kompetente und qualifizierte Betreuungsperson mit Anregungen hilfreichen Tipps zur Seite.