Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager
Ausstellung
„Ludwig Erhard–gestern | heute | morgen...
15.04.2019
Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager

Schon der große Dichter Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Gefühl ist alles…“. Und eben „Dieses Gefühl“ hat wohl auch Schlagersänger Norman Langen. Seine musikalischen Empfindungen gibt er am 29. April um 14.30 Uhr im Elisen Park preis, wenn er dort zur musikalischen Autogrammstunde bittet und sein gleichnamiges neues Album vorstellt. Real präsentiert den prominenten Besuch.

Als einen Mix aus Temperament und Leidenschaft, gespickt mit Überraschungen, bezeichnet der Künstler aus Nordrhein-Westfalen sein fünftes Album, mit dem er auch neue musikalische Wege beschreitet. Mit der Stilrichtung „Reggaeton-Schlager“ hat Langen ganz eigenen Stil kreiert. Das ganz besondere „Rhythmusgewürz“ sorgt für emotionale, tanzbare Momente. Die Single-Vorboten „Baila mi amor“ und „Dieses Gefühl“ hatten dies bereits erahnen lassen. Norman Langen bereist als musikalischer Globetrotter die Welt der Emotionen und will ein kontrastreiches, warmes Hörerlebnis bieten. Mit sommerlicher und musikalischer Farbenpracht in jedem einzelnen Titel.

Norman Langen war vor dem Beginn seiner künstlerischen Karriere Altenpfleger für Demenz-Kranke und nach einer Zusatzausbildung zudem noch in einem Hospiz für die Sterbebegleitung schwer kranker Menschen tätig. 2011 wurde er als Kandidat von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bekannt. Die Mundharmonika, die er von seinem Großvater übernommen hatte, tauschte der heute 33-Jährige schon als Teenager gegen ein Keyboard ein und landete wenig später beim Gesang – und auf der Bühne. Nach ersten Gehversuchen in verschiedenen Pop- und Dance-Konstellationen wechselte Norman, der zwischenzeitlich eine klassische Gesangsausbildung in Aachen absolviert hatte, vor sieben Jahren ins Profilager: Als erster männlicher „DSDS“-Kandidat setzte er in der 8. Staffel der Show auf Schlagersongs und sollte damit überraschend zum Publikumsliebling avancieren. Im Juni 2016 wurde ihm von der Solidarfonds-Stiftung NRW der Solidarfonds Award 2016 in der Kategorie Musik für sein langjähriges und außergewöhnliches Engagement verliehen. Auch bei seinem sozialen Einsatz hält Langen es offenbar mit Goethe: „Wer nichts für andere tut, der tut auch nichts für sich.“

08.04.2019
Ausstellung
„Ludwig Erhard–gestern | heute | morgen

Vom 23. April  – 25. Mai 2019 präsentieren die Konrad-Adenauer-Stiftung M-V und der Unternehmerverband Vorpommern die Karikaturenausstellung  „Ludwig Erhard – gestern | heute | morgen“ im Elisenpark Greifswald.

Ludwig Erhard gilt als Wegbereiter der Sozialen Marktwirtschaft. Die Wirtschaftswunderjahre der alten Bundesrepublik sind untrennbar mit Erhards Namen verbunden. Seine Politik setzt bis in die Gegenwart Maßstäbe. Doch lassen sich die Erhard’schen Maximen in die heutige Zeit übersetzen? Wie würde Ludwig Erhard mit Globalisierung, dem demografischen Wandel oder Digitalisierung umgehen?

Die Ausstellung mit Karikaturen aus verschiedenen Epochen rund um Ludwig Erhard wird am 24.04.2017 um 17.00 Uhr u.a. durch Wirtschaftminister Harry Glawe, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, eröffnet. Um Anmeldung an kas-mv@kas.de wird gebeten.

Schlagerpiloten...
landen im Elisen Park
Im Elisen Park
gibt es alles für das Osterfest
05.04.2019
Schlagerpiloten
landen im Elisen Park

Dass über den Wolken die Freiheit grenzenlos ist, wusste schon Liedermacher Reinhard Mey. Viele Jahre später sind nun die „Schlagerpiloten“ gewissermaßen „ready for take off“. Das Trio startet durch mit seinem ersten Album „Lass uns fliegen“. Abheben wollen die Musiker damit auch am 23. April im Elisen Park, wenn sie hier um 14.30 Uhr zur musikalischen Autogrammstunde
landen. Real präsentiert den Auftritt der schmucken Bord Crew.

Boarding completed – die „Schlagerpiloten“ gehen auf ihrem Debütalbum auf eine turbulente musikalische Reise, die der Zuhörerschaft die „Flugzeit“ angenehm gestalten soll. Die drei Künstler sind in der neuen Formation zwar „Newcomer“, im Musikgeschäft jedoch schon „alte Hasen“. Frank Cordes mit seiner außergewöhnlichen Stimme ist Schlagerfreunden bereits als Solist, Komponist und Produzent vieler Künstlerkollegen ein Begriff. Mit Kevin Marx haben die Piloten nicht nur einen erstklassigen Sänger, sondern auch Choreografen mit im Schlager-Cockpit, der sogar Vize-Europameister im Freestyle ist. Der Dritte im Bunde, Stefan Peters, hat mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung und als Produzent und Sänger zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgeräumt. Namhafte Stars wie Andrea Berg, Fantasy oder DJ Ötzi vertrauen auf sein Händchen für Hits. Kein Geringerer als der erfolgreiche Manager Wilfried Emig hat die drei Luftikusse unter seine Fittiche genommen. Er hat auch die Karriere der „Amigos“ seit vielen Jahren erfolgreich begleitet.

Das exklusive Bord-Programm „Lass uns fliegen“ liefert melodiösen Schlager für DiscoFox- und Party-Freunde. Alle Reiselustigen holen die „Schlagerpiloten“ mit musikalischen Kurztrips aus dem Alltag ab, animieren Verliebte und Alleinreisende zum Tanzen und heilen Fernweh. Urlaubsreife Aussteiger lösen das Ticket für den grenzenlosen Inseltraum mit der Party-Hymne „Wir bauen eine Insel“. Neben Reisen in ferne Länder besingen die „Schlagerpiloten“ natürlich auch die Liebe mit „Lass’ mich der Captain deines Herzens sein“.

04.04.2019
Im Elisen Park
gibt es alles für das Osterfest

Der Osterhase, der auch in diesem Jahr im Elisen Park vorbeischauen wird, gehört in der Osterzeit genauso dazu wie die frühlingshaft geschmückte Einkaufsmeile oder der Stand mit Erzgebirgischer Volkskunst, der am 9. April seine Pforten öffnet. Die Geschäfte des Elisen Parks bieten Gelegenheit, nach (letzten) Kleinigkeiten für die Feiertage Ausschau zu halten.

Am 20. April wird Meister Langohr dann zur Freude der Jüngsten durch das Center hoppeln und von 10 bis 17 Uhr kleine Überraschungen verschenken. Sicher posiert er auch gern für ein Erinnerungsfoto. Die Einkaufsmall lädt bis zum Samstag (20. April) zum österlichen Bummeln ein.

Weitere Anregungen für frühlingshafte Wohnaccessoires oder Osterdekoration in frischen Farben für Drinnen und Draußen sowie andere Geschenkideen finden Kunden auch in den Geschäften des Centers. Schauen Sie beim nächsten Bummel einfach mal rein.

Der Elisen Park hat Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Flohmarktsaison
Stöbern, feilschen, Schnäppchen machen
Schlagerkönigin...
hält Hof im Elisen Park
22.03.2019
Flohmarktsaison
Stöbern, feilschen, Schnäppchen machen

Die Floh- und Trödelmärkte auf dem Elisen Park Parkplatz sind stets ein Magnet für alle Flohmarktfans, Sammler und Trödelliebhaber.

Fehlt Ihnen noch etwas zum Schmökern für den nächsten Urlaub, ein passendes Wohnaccessoir für die eigenen vier Wände oder vielleicht ein Gesellschaftspiel für den nächsten gemeinsamen Abend mit Freunden? Dann schauen Sie doch vorbei und stöbern, kramen und suchen Sie selbst an den verschiedenen Ständen der Aussteller.

Vielleicht schlummert auch bei Ihnen im Keller, in der Garage oder auf dem Dachboden noch der ein oder andere Fund, der sich als wertvoll erweist. Werden Sie selbst zum Händler und feilschen Sie mit Ihren Kunden um die Wette.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.flomaxx.de oder unter der Tel. 044 02 – 8 63 84-0.

Termine in diesem Jahr:

14.04.2019

12.05.2019

10.06.2019

14.07.2019

11.08.2019

15.09.2019

13.10.2019

10.11.2019

08.12.2019

18.03.2019
Schlagerkönigin
hält Hof im Elisen Park

Deutschlands Schlagerkönigin hält Hof: Andrea Berg gibt sich am 8. April um 17 Uhr im Elisen Park Greifswald die Ehre – und Autogramme. Der von Media Markt präsentiert Besuch gilt der Vorstellung ihres neuen Albums „Mosaik“. Dafür wird vor dem Center ein schicker Truck platziert, der den perfekten Hintergrund für ein Foto von der „Queen“ bietet. Andrea Berg verspricht mit ihrem 17. Album „einen musikalischen Mutmacher im besten Sinne“. Der Top Star der deutschen Chart-Geschichte veröffentlicht es am 5. April, in Standard-Ausführung, als limitierte Premium Edition, in der Fanbox und sogar in Vinyl.

„Das Leben hält für uns die unterschiedlichsten Mosaiksteinchen bereit: runde und funkelnde, aber auch kantige und dunkle. Doch was auch immer passiert, eines ist gewiss: Wir machen gemeinsam das Beste daraus – lasst uns keine Zeit verliern, 2019 wird unser Jahr“, verspricht Andrea Berg. Andrea Berg nimmt ihre Anhänger mit auf eine spannende musikalische Reise. Liebe, Glück, Sehnsucht und Schmerz – die 15 brandneuen Titel formen gemeinsam gewissermaßen ein authentisches Mosaik des Lebens.

In Übersee, Afrika und in ihrer Heimat Aspach arbeitete die gebürtige Krefelderin im vergangenen Jahr intensiv an neuen Songs und der Vorbereitung der Mosaik-Live Arena Tour, die Ende November 2019
mit einer Doppelpremiere in Stuttgart startet und durch alle großen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz führt. Zuvor stehen unter anderem noch das traditionelle „Heimspiel“ am 19. Juli in Aspach sowie Sommer Open Airs in der Berliner Waldbühne, in Klagenfurt und Schaffhausen auf dem Programm.

Rekorde über Rekorde durfte die Ausnahmekünstlerin in ihrer Karriere verzeichnen, seit 2003 schnellte jedes Album von Andrea Berg auf Platz eins der Charts. Sie war die erste Künstlerin, die mit dem „Nr. 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“ ausgezeichnet wurde. Mit der 10-fach-Platin-Millenniums-Schallplatte „Best of“ aus dem Jahr 2010 und der 17-fachen Goldauszeichnung 2013 wird Andrea Berg auch als
Rekordsängerin der Schlagerszene“ bezeichnet. Ihre Bühnenshows vereinen Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys und Familienfeste. Die „Welt“ schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat.“

Seite 1 von 11