Die Autoschau
im Elisen Park Greifswald
Willkommen
in den PLAYMOBIL-Welten
08.08.2019
Die Autoschau
im Elisen Park Greifswald

Der Auto-Herbst 2019 präsentiert sich mit PS-starken Motoren und attraktiven Modellen vom 4. bis 14. September wieder im Elisen Park in Greifswald.

Vom sparsamen Kleinwagen bis zur großen Familienkutsche, alles ist vertreten. Sie planen einen Autokauf? Da ist die Auswahl natürlich groß und Sie haben die Qual der Wahl. Um sich einen Überblick über die aktuellen Neuheiten in der Automobilbranche zu verschaffen, ist die Autoschau im Elisen Park deshalb die beste Adresse. Vom 4. September an können die Besucher nämlich weit mehr als nur Probesitzen in den ausgestellten Fahrzeugen. Sie können sich auch ganz unverbindlich und natürlich kostenfrei beraten lassen. Welcher Fahrzeugtyp ist der richtige für mich? Welche Ausstattung suche ich, welche benötige ich? Wie ist der Kraftstoffverbrauch meines Traumautos? Nehme ich ein „normales“ Auto oder doch lieber ein Hybrid-Modell oder gar ein Elektro-Fahrzeug? Fragen über Fragen, auf die Sie bei der Autoschau eine Antwort finden.

Es gibt also reichlich gute Gründe, Ihren Einkauf im Elisen Park mit dem Besuch der Autoschau zu verbinden. Und bei der Suche nach Ihrem neuen Traumauto können Sie so ganz nebenbei auch noch einen Centergutschein im Wert von 100 Euro gewinnen: Einfach Ihren Favoriten wählen und Ihre Stimme für ihn abgeben und dann: Daumen drücken!

Also: Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Sie. Vom 4. September täglich außer sonn- und feiertags von 9:00 – 20:00 Uhr in Ihrem Elisen Park Greifswald!

15.07.2019
Willkommen
in den PLAYMOBIL-Welten

Für all die kleinen und großen PLAYMOBIL-Fans wird ein Besuch des Elisen Parks in Greifswald jetzt zu einem besonderen Erlebnis: Vom 25. Juli bis zum 12. August findet eine Sonderausstellung rund um die Spielwelt „Ferien & Camping“ statt. PLAYMOBIL-Figuren im Großformat und leuchtende Schauvitrinen laden die Besucher zum Staunen und zum Entdecken der fantasievoll dekorierten Szenerien ein. Es gibt viele aktuelle PLAYMOBIL-Spielethemen zu sehen – natürlich auch die sommerlich-bunten Spielwelten „Ferien & Camping“ mit Wohnmobil, Campingplatz, Ferienvilla und vielen Wasseraktivitäten. Auch Anfassen ist ausdrücklich erwünscht.

Wer Lust bekommen hat, selbst einmal mit dem Wohnmobil zu verreisen, Sandburgen zu bauen oder im Pool zu plantschen, kann am Spieltisch gleich damit beginnen. Die Ferien-Ausstellung verspricht jede Menge Spaß und Unterhaltung beim Familien-Einkaufsbummel. Für die beiden Samstage, 27.07. und 03.08., hat das Centermanagement jeweils von 10 bis 15 Uhr besondere Aktionen geplant: Ein Moderator lädt zum Quiz rund um PLAYMOBIL. Auch eine Fühlikiste lockt Klein und Groß. Und während Mama und Papa shoppen gehen, können die Lütgen in spannende PLAYMOBIL-Welten abtauchen – betreut von 14 bis 17 Uhr.

Laura Wilde
hat einfach „Lust“ auf Schlager
Patrick Lindner
feiert erfolgreiche 30 Jahre
15.07.2019
Laura Wilde
hat einfach „Lust“ auf Schlager

Keine Lust auf gar nichts? Weder Sommerhitze noch dunkle Wolken können Laura Wildes Lust am Leben dämpfen – und so hat sie auch ihr neues Album eben schlicht „Lust“ getauft. Am 12. August um 14 Uhr stellt sie ihren sechsten Longplayer im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park Greifswald vor. real präsentiert den prominenten Besuch.

Lust auf Musik, auf Singen, auf gute Lieder, Lust auf die berühmte Bühnenluft, auf neue Erfahrungen, Lust auf Genuss, auf Begegnungen mit Menschen, Lust auf Liebe, auf Lachen, Quatschen, Zusammensein – auf das Leben eben: für die 30-jährige Künstlerin aus Heppenheim stehen Lust und gute Laune auch bei der Arbeit im Vordergrund. Ob sie auf der Bühne steht oder bei den „Montagsmalern“ mitquizt, ob sie im Karaoke-Taxi mit Peter Imhof rumalbert oder mal eben unplugged vor der Kamera einen Céline Dion-Welthit ins Mikro schmettert oder auch zahlreiche Autogrammwünsche erfüllt. Ihre ersten fünf Alben konnte die Schlagersängerin allesamt in den deutschen Charts platzieren, das soll mit „Lust“ nicht anders werden. Inhaltlich geht es mit Titeln wie „Alles geht“, „Venus und Mars“ oder „Lass uns frei sein“ um große Gefühle. Erneut hat Laura Wilde die Songs mit ihrem Produzenten Rainer Kalb eingespielt.

In Laura Wildes Adern fließt ungarisches Blut. In der Familie der einstigen Germanistik- und Spanisch-Studentin wird Musik seit jeher groß geschrieben. Der Traum vom Showgeschäft wurde ihr quasi in die Wiege gelegt. Die ungarische Großmutter brachte ihr das Singen bei, schon mit elf Jahren schrieb sich Laura am Konservatorium ein, wo sie klassischen Gesangsunterricht erhielt. Wohin das Proben führen sollte, war für die Schülerin von vornherein klar: „Ich bin der Beweis dafür, dass Schlager nicht nur für ältere Leute spannend ist, sondern dass sich Menschen aller Altersklassen dafür interessieren. Ich liebe Schlager und bin damit keine Exotin.“

28.06.2019
Patrick Lindner
feiert erfolgreiche 30 Jahre

30 Jahre alt zu werden gilt für viele als magische Grenze, nach der eine neuer Lebensabschnitt beginnt. Die einen freuen sich, andere trauen dem Sprichwort nach „keinem über 30“. – 30 Jahre erfolgreich im Rampenlicht zu stehen ist aber in jedem Fall eine große Lebensleistung. Feiern kann sie jetzt Publikumsliebling Patrick Lindner. Er läutet sein Jubiläumsjahr mit der brandneuen Single „Weil du mich liebst“ ein und präsentiert ab 5. Juli ein ganzes neues Album „Ich feier’ die Zeit“. Vorstellen wird er es am 11. Juli um 15 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park Greifswald.

Pünktlich zum 30. Bühnenjubiläum meldet sich der Sänger aus München im Sommer mit seinem programmatisch betitelten Studioalbum „Ich feier’ die Zeit“ zurück. Mit dem Jubiläumswerk zelebriert Patrick Lindner drei erfolgreiche Jahrzehnte – und blickt gleichwohl nur nach vorn. Auch 30 Jahre nach den ersten Hits geht es ihm „um Melodien, die den Moment versüßen, die das Leben, die Zukunft und die Liebe feiern.“ Mit dem Sound liefert er ein echtes Update: tanzbar, ausgelassen und zeitgenössisch sind seine Songs. Wie etwa die erste Single-Auskopplung „Weil du mich liebst“, die nach einem ruhigeren Gänsehaut-Intro immer wieder auf die Tanzfläche entführen will, wenn Lindners angestammter Produzent Tommy Mustac auch auf elektronische Sounds und schillernde Synthesizer-Klänge setzt. Auf den Leib geschrieben wurde ihm der Titel von Tim Peters, Paul Falk und Alexander Scholz. Lindner will auf dem neuen Album die perfekte Balance zwischen mitreißenden Popschlager-Melodien und echtem Dancefloor-Feeling schaffen.

„Die Zeit feiern“: schon 30 Jahre ist es her, seit Lindner den zweiten Platz beim Grand Prix der Volksmusik belegt hat. Jede Menge Edelmetall (drei Mal Platin, sechs Mal Gold), gleich fünf Goldene Stimmgabeln und einen Bambi gab’s zwischenzeitlich für den vierfachen Gewinner der ZDF-Hitparade, der 1960 zur Welt kam. Gefeiert als Musiker, kennt man ihn zudem seit drei Jahrzehnten auch als Koch und Moderator, der auf mehrere Dutzend eigene Shows für ZDF und ARD zurückblicken kann (u.a. „So ein Tag mit guten Freunden“, „Patrick Lindner persönlich“, „Patrick Lindner Show“), sowie als Primetime-Schauspieler (u.a. „Traumschiff“, „SOKO“) und Operetten-Star („Im Weißen Rössl“, 2015). Sein zuletzt veröffentlichtes „Leb dein Leben“-Album bescherte ihm erst Anfang 2018 eine weitere Platzierung in den deutschen Top-40.

Tanja Lasch
„Zwischen Lachen und Weinen“
3D-Malerei
in der Mall
21.06.2019
Tanja Lasch
„Zwischen Lachen und Weinen“

Große Gefühle werfen ihre Schatten voraus. „Zwischen Lachen und Weinen“ hat Tanja Lasch ihr neues Album genannt, das am 28. Juni auf den Markt kommt. Kurze Zeit später, am 2. Juli, stellt sie es um 14 Uhr im Rahmen einer musikalischen Autogrammstunde im Elisen Park Greifswald vor. real präsentiert den prominenten Gast aus Berlin. Lasch dürfte auch durch ihre Cover Version von Kerstin Otts Hit „Die immer lacht“ einem breiten Publikum bekannt sein.

Die neuen Songs, allesamt von der 44-Jährigen selbst geschrieben, spannen dem Titel „Zwischen Lachen und Weinen“ entsprechend einen Bogen zu den emotionalen Polen und lassen hautnah die Nuancen dazwischen erleben. Die tanzbaren Titel handeln von Verführung bis hin zu Trennungsschmerz. Zum neuen Repertoire gehört auch die Ballade „Das Weinen hab´ ich längst verlernt“, eine Cover-Version des gleichnamigen Nino de Angelo-Hits von 1984 aus der Feder von Drafi Deutscher und Bernd Meinunger.

Nach ihren Solo-Alben „Lebensecht“ und „Herzkino“ (Platz 48 in den Top 100 Verkaufscharts) startet die Mutter eines Sohnes zum Sommer neu durch. Bereits vorab veröffentlicht wurde die Single-Auskopplung
„Der Plattenspieler“ im aktuell angesagten Schlager- und Discofox- Style. Der Song entführt in eine Zeit zurück, als der Plattenspieler noch in jedem Haushalt und auf jeder guten Party für Unterhaltung gesorgt hat. Mit dem eingängigen und sehr gefühlvollen Titel über ein älteres Liebespaar zeigt die in Weimar geborene Sängerin eindrucksvoll ihr Talent als Texterin, das sie von ihrem Vater, dem Texter und Komponisten Burkhard Lasch, geerbt haben dürfte. Er hat schon für so bekannte Künstler wie die Puhdys, Karat, Frank Schöbel oder Dunja Rajter geschrieben.

18.06.2019
3D-Malerei
in der Mall

Ab Montag, den 17. Juni, gibt es ein ganz besonderes Highlight im Elisen Park. In der Mall wird ein Künstler live vor den Gästen des Centers eine große 3D-Malerei entstehen lassen. Das auf den Boden gezauberte Bild wird eine effektvolle optische Täuschung darstellen, die sich nach der Fertigstellung sicher sehr gut als Fotomotiv eignen dürfte.

Mit seinen Arbeiten hat der Künstler schon vielerorts für Begeisterung gesorgt.

Für den Greifswalder Elisen Park ist ein maritimes Thema vorgesehen – doch was es am Ende wird, bleibt vorerst geheim. Die Fortschritte können täglich während der Öffnungszeiten beobachtet werden. Am Ende der Woche wird dann am Samstag, den 22. Juni, das fertige Kunstwerk präsentiert, das bis zum 29. Juni angesehen werden kann. Lassen Sie sich überraschen! Spazieren Sie durch die Mall und staunen Sie!

Seite 1 von 12