Wir feiern
25 Jahre Elisen Park
Verkaufsoffener
Sonntag am 04.11.
23.10.2018
Wir feiern
25 Jahre Elisen Park

Das wird gefeiert! 25 Jahre alt wird jetzt der Elisen Park Greifswald. Das beliebte Einkaufszentrum an der Anklamer Landstraße 1 lädt daher seine Kunden und Freunde zu einer
großen Geburtstagsparty ein. Am 26. Oktober beginnt um 14 Uhr ein bunter Reigen von Aktionen, der mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 4. November endet. Zu den Höhepunkten der Fest-Tage zählen der feierliche Anschnitt der Geburtstagstorte durch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder und seine Stellvertreterin, Jeannette von
Busse, ein Gastspiel von Kikanichens bestem Freund Christian Bahrmann, ein Kinderfest sowie die Auftritte von Nadine Fabielle und der Millerfamily.

Täglich gibt es im Elisen Park viel zu erleben für Jung und Alt. Zum Auftakt am 26. Oktober wird von 14 bis 18 Uhr im Adler Modemarkt zu Kaffee und Sekt geladen. Ein Moderator führt an allen Tagen durchs Programm, ebenfalls täglich können sich kleine Gäste auf Aktionen wie Kinderschminken und Ballonmodellieren freuen. Wer seine Reaktionsfähigkeit testen möchte, kann während der gesamten Fest- Zeit die TWall Wand herausfordern. Beim Einkauf begegnen die Kunden „Walking Acts“ von verschiedenen Geschäften wie Chelsea, Netto oder Rossmann, die kleine Geschenke verteilen. Schenken wollen auch einige Händler ihren Kunden etwas: Intersport, Friseur Klier und Jeans Inn etwa gewähren Rabatte auf bestimmte Artikel und Leistungen. Gutscheine für Eis und Kaffee verteilt das Eiscafé Florence, das Schmuckgeschäft Stresemann’s lädt zu täglich wechselnden Angeboten.

Die Bäckerei Kühl backt nicht nur die große Torte, die am 29. Oktober um 11 Uhr durch das Stadtoberhaupt angeschnitten wird: neben Rabattaktionen für verschiedene Produkte lädt die Backstube auch zu kleinen Bühnenprogrammen ein, bei denen die Herstellung von unterschiedlichen Erzeugnissen vorgestellt wird. Am verkaufsoffenen
Sonntag um 14.30 Uhr können hier die Besucher in den Wettstreit darum treten, wer die meisten Herzchen backen kann.

Modenschau und Helene-Double bei Adler

Viel vorgenommen hat sich der Adler Modemarkt: am 29. Oktober lädt das Geschäft zum Halloween Basteln, Kuchenbasar und in die Bücherecke – gemeinsam mit der Frauenselbsthilfe nach Krebs. Am 26. und 27. Oktober gibt es Rabatt beim Jackentausch und am 2. November folgt um 16 Uhr eine Kindermodenschau, bei der auch das
Kindermodel des Tages ermittelt wird. Am 1. November tritt um 15 Uhr inmitten von Mode ein Helene Fischer-Double auf. „Vorher – Nachher“ heißt es am 3. November, wenn der neue Chic sicher für einen tollen Look sorgt. An diesem Tag wie auch am verkaufsoffenen Sonntag dreht sich das Glücksrad, am 4. November lädt Adler zudem zur Fest-
Modenschau.

Kikaninchens bester Freund und Flohzirkus

Zum offiziellen Festakt am 29. Oktober haben sich neben dem Oberbürgermeister auch der „sprechende Tukan“ und eine Comedy- Zaubershow (jeweils 10 bis 18 Uhr) angekündigt.

Ihren großen Tag haben die Kinder am 30. Oktober, wenn von 9 bis 12 Uhr das Kinderfest gefeiert wird. Die kleinen Gäste können sich unter anderem auf einen Flohzirkus, eine Zaubershow und Zuckerwatte freuen. Die Bäckerei Kühl backt mit ihnen gemeinsam Plätzchen. Am 2. November heißt es von 9 bis 18 Uhr unter anderem erneut „Manege frei“ für den Flohzirkus, am Seifenblasentisch wird im gleichen Zeitraum sicher kräftig gepustet. Ein prominenter Kinderstar kündigt sich für den 3. November an. Der Schauspieler Christian Bahrmann kommt mit seinem Puppentheater und seiner Tanzshow in den Elisen Park. Den Kindern ist er bestens bekannt als Akteur im Kinderkanal.

Nadine Fabielle singt zum großen Finale

Zum großen Finale des Centergeburtstags wird am Sonntag, 4. November, um 13 Uhr die Sängerin Nadine Fabielle auftreten. Sie folgt, ebenso wie die Millerfamily um 15.30 Uhr, einer Einladung von real. Nadine Fabielle stellt an diesem Tag ihr neues Album „Für immer verliebt“ heraus. Die einst von Jack White entdeckte Sängerin, die schon Millionen von Fernsehzuschauern in TV-Shows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ oder dem „ZDF-Fernsehgarten“ begeistert hat, überrascht auf dem „Best Of“-Album mit zwei brandneuen Liedern, aber auch früheren Songs, die sie noch unter dem Namen Lillie Sander herausgebracht hat. Erst seit kurzem musizieren die sind die Schwestern Maria, Jorinde, Maya, Leoni, Bella und Vater Tom Miller als „Millerfamily“ zusammen. Mit ungewöhnlichen Arrangements bekannter Songs und eigenen Kompositionen, dazu noch einer ausgefeilten Bühnenchoreographie versprechen sie, ein echter „Hingucker“ und „Hinhörer“ zu werden.
Zwischen 13 und 18 Uhr gibt es im Center außerdem noch einmal Walking Acts, Popcorn, Ballonmodellieren, Kinderschminken, den Seifenblasentisch, den sprechenden Tukan, eine Comedy-Zauberei und die TWall. Die während des letzten Jahres gesammelten Spenden aus unserem Spendentrichter werden gegen 15 Uhr übergeben.

23.10.2018
Verkaufsoffener
Sonntag am 04.11.

Am  04. November findet der nächste verkaufsoffene Sonntag im Elisen Park statt. Das Center öffnet für alle Besucher ab 13 – 18 Uhr seine Türen. Die Gastronomie ist schon ab 12 Uhr für Sie geöffnet.

Neben vielen Aktionen für unsere kleinen und großen Gästen lädt Adler Modemarkt zur Fest-Modenschau und die Sängerin Nadine Fabielle wird um 13 Uhr bei uns im Center auftreten.

Besuchen Sie uns und erleben Sie mit uns einen ereignisvollen Tag!

Nadine Fabielle
ist „Für immer verliebt“
Eloy de Jong
kommt!
23.10.2018
Nadine Fabielle
ist „Für immer verliebt“

„Für immer verliebt“ ist Nadine Fabielle. Das gilt bei der jungen Mutter und Ehefrau nicht nur fürs Privatleben. Die Sängerin bringt jetzt einen gleichnamigen Song heraus, der auf ihrem neuen „Lieblingsschlager“-Album zu hören ist. Am 4. November um 13 Uhr stellt die Sängerin ihr neues Werk im Rahmen einer musikalischen Autogrammstunde im Elisenpark Greifswald vor. Real präsentiert den Besuch der gebürtigen Jessenerin.

Die einst von Jack White entdeckte Sängerin, die schon Millionen von Fernsehzuschauern in TV-Shows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ oder dem „ZDF Fernsehgarten“ begeistert hat, überrascht auf dem „Best Of“-Album mit zwei brandneuen Liedern, aber auch früheren Liedern, die sie noch unter dem Namen Lillie Sander herausgebracht hat. Dazu gehören „Am Himmel steht ein heller Stern“, „Unterm Regenbogen liegen“, „Tanze (im Rhythmus des Lebens)“ sowie „Nie mehr allein“. Auch aus ihrem märchenhaften Album „Es war einmal“, das 2014 veröffentlich wurde, sind mit „Spieglein an der Wand“, „Sieben Wünsche frei“ oder auch „Ein Märchen gelebt“ einige der schönsten Schlager-Märchen zu hören und natürlich darf auch ihr Duett „Deine Welt aus Gold“ mit Anna-Carina Woitschack nicht fehlen. Überdies sorgen ihre jüngsten Titel wie „Barfuß“, „Unsterblich verliebt“, „Ein Supersommertag“ oder „Echte Liebe“ für beste Schlagerunterhaltung.

11.10.2018
Eloy de Jong
kommt!

Ab 05.10.2018 gibt es das #1 Album “Kopf aus Herz an” mit den Hits „Egal was andere sagen“, „Schritt für Schritt“ und „Liebe kann so weh tun“ als Deluxe Edition im Handel. Aus diesem Anlass geht die Popschlager-Entdeckung des Jahres auf große Autogrammstunden-Tour! Erlebt Eloy de Jong hautnah und mit zusätzlichem Kurzauftritt bei uns im Elisen Park am 13.10.2018 um 12:00 Uhr!

Dem „Wahnsinn“ ...
ganz nah sind die singenden Schwestern
Die Dorfrocker
sagen im Elisen Park „Hallo“
28.09.2018
Dem „Wahnsinn“
ganz nah sind die singenden Schwestern

Der „Wahnsinn“ hat auch schon Legenden wie Wolfgang Petry förmlich in den Erfolg getrieben. Nun geht er munter weiter. Anita & Alexandra Hofmann haben ihrem neuen Album genau diesen Titel gegeben. Am 8. Oktober stellen die singenden Schwestern das Werk um 18 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park vor – real präsentiert den musikalischen Besuch.

Bald schon seit 30 Jahren frönen Anita und Alexandra der Musik. 15 Instrumente können sie spielen, gut 20 Alben haben sie veröffentlicht, rund 60 Tourneen absolviert und unzählige TV-Auftritte; sogar einige Bücher gibt es über sie – eine Menge Fans in ganz Europa kommen auf das Konto der Geschwister. Die eine Stimme „engelsgleich“, die andere eine echte Rockröhre. Mit dieser Mischung machen Anita und Alexandra seit 30 Jahren erfolgreich Musik. Sie gewannen mehrfach die Schlagerparade sowie unzählige Preise wie etwa die „Goldene Stimmgabel“ oder die „Goldene Eins“.

Seit 2012 treten sie nicht mehr als Geschwister Hofmann, sondern als Anita & Alexandra Hofmann auf. Demnächst geht das Schwestern Duo auf große Jubiläumstournee, denn „30 Jahre Leidenschaft“ müssen gebührend gefeiert werden. Im Januar und Februar geht es mit einer großen Schlagerparty-Tour los, ab März werden sie solo mit einem bunten Show-Programm in vielen Städten Deutschlands zu erleben sein. Sicher auch mit „Wahnsinn“. Das neue Album verspricht „Leidenschaft, Lebensfreude, Romantik, einen Hauch Sexappeal und jede Menge Temperament“.

04.09.2018
Die Dorfrocker
sagen im Elisen Park „Hallo“

Dieser Gruß gilt sicher auch den Damen: „Hallo Alle Mann“ haben die „Dorfrocker“ ihr neues Album genannt. Am Mittwoch, 19. September, werden sie damit um 15.00 Uhr die Gäste des Elisen Parks Greifswald begrüßen und natürlich auch Autogramme schreiben. Nach zwei Top 10 Alben und einer Echo-Nominierung im Jahr 2017 kommen die drei fränkischen Brüder erneut nach Greifswald und freuen sich auf viele Fans aus Nah und Fern. Bereits am Freitag, 7. September, wird ihre CD deutschlandweit veröffentlicht und am Sonntag, 9. September, in der beliebten ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ erstmals vorgestellt.

Um Genres und Schubladendenken haben sich diese drei Brüder noch nie gekümmert. Die „Dorfrocker“ tun, was Spaß macht. 2007 waren sie erstmals angetreten, um in Florian Silbereisens ARD- Samstagabendshow mit Chucks, Lederhose und E-Gitarre in einer (damals für viele noch etwas angestaubten) Volksmusik-Schlager-Welt
für Aufsehen zu sorgen.

Schnell wurden sie zu Vorreitern einer ganz neuen Sparte, die als „Neue deutsche Volksmusik“ plötzlich jung, sexy und cool daher kam. Ihr Song „Dorfkind“ wurde zum Hit, der mittlerweile landauf, landab überall gesungen wird, von Grundschulklassen genauso wie am Ballermann auf Mallorca. 2017 erlangte ihr Kultsong in der Duett-Neuauflage mit Mia Julia noch einmal einen erneuten Hype – innerhalb von kurzer Zeit wurde das Video zum Song alleine auf Youtube millionenfach geklickt. 2017 wurden sie auch für den Musikpreis Echo nominiert.

Das neunte Album in ihrer nun elfjährigen Karriere will zeigen, „wie man im Jahr 2018 traditionelle Werte wie Heimat mit modernen Beats vereint.“