Zeit für
Freizeit
Frischer „Wind“...
weht durch den Elisen Park
31.05.2019
Zeit für
Freizeit

Umfangreiches Angebot im Elisen Park

Endlich steigen die Temperaturen und gleichzeitig die Lust die Freizeit an der frischen Luft zu verbringen. Was liegt da näher, als einen Tag am Strand, beim Grillfest mit Freunden oder einem Konzert im Grünen zu verbringen, schöne Ausflüge zu unternehmen oder in ferne Länder zu reisen? In den kommenden Wochen gibt es unzählige Freizeitideen für erlebnisreiche und erholsame Stunden und Wochenenden. Unser schönes Vorpommern bietet dazu genauso viele Möglichkeiten wie der Rest der Welt.

Es ist also höchste Zeit (mehr) Schwung in die »schönste Zeit des Tages« zu bringen. »Raus aus dem Alltag und hinein ins Vergnügen« heißt es derzeit während der Freizeitmesse im Greifswalder Elisen Park. Die Geschäfte des Einkaufszentrums präsentieren noch bis zum 15. Juni ihre »Ausstattung« rund um Sommer, Sonne und Freizeit. Dabei zeigen die Fachgeschäfte Hammer und Intersport, das TUI Reisecenter mit seinen zahlreichen Reiseangeboten sowie die Modeläden Adler, Chelsea, Ernsting‘s family, Engbers, Jeans Inn und Street One, wie man seine Freizeit so angenehm wie möglich verbringen kann. Egal, ob Sonnen- und Mückenschutz für Haus oder Terrasse, Urlaub direkt vor der Tür oder in fernen Ländern, Bikini, Badeshorts und Sonnencreme für den Strand, trendige Sportoutfits für das Training zur Traumfigur oder aktuelle Modetrends für die ganze Familie – die Schau bietet viel Inspiration für die kostbarste Zeit – die Freizeit.

02.05.2019
Frischer „Wind“
weht durch den Elisen Park

Frischer Wind weht im Wonnemonat Mai durch den Elisen Park, wenn die bekannte Gruppe Wind hier ihr neuestes Album an den Start bringt. Im Rahmen einer Autogrammstunde stellt das Trio am 20. Mai um 11 Uhr „Millionen Momente“ vor. Real präsentiert den musikalischen Besuch. Wind ist Deutschlands erfolgreichster Teilnehmer am früheren Grand Prix Eurovision de la Chanson, der heute Eurovision Song Contest heißt.
Mit den beiden Grand-Prix-Vizetiteln 1985 und 1987 begann eine einmalige Bandgeschichte: die Wind-Songs „Für Alle“ und „Lass die Sonne in dein Herz“ sind zu echten Evergreens geworden.

Jetzt geht es romantisch mit „Millionen Momenten“ weiter, die Frontmann Andreas Lebbing in seinem Bocholter Studio produziert hat. „Den herzerfrischenden Titelsong sollte es im Rahmen der Gesundheitsform von jeder Krankenkasse gleich auf Rezept geben, führt er uns doch so lebensfroh vor Ohren, wie kostbar jeder Augenblick unseres Lebens ist und wie sehr wir jeden Moment bewusst genießen sollten“, sagt Lebbing, seit 20 Jahren Chef des Trios, und möchte, dass sich die Wind-Fans gleich von dieser Lebensfreude anstecken lassen. Der musikalische Road Trip durch den Sommer sei damit gesichert.

Wind steht seit mehr als drei Jahrzehnten in der deutschen Schlagerlandschaft für Sonnenschein- und Gute-Laune-Musik in vielen Live Shows. Bis heute zählen knapp 20 Sängerinnen und Sänger zu den einstigen und aktuellen Bandmitgliedern. Allesamt haben sie dazu beigetragen, dass ein Fortbestehen dieser Band bis heute möglich ist, und dass die Wind-typische Musik am Leben bleibt. Mit ihren Satzgesängen und Live Programmen ist die Band – nicht zuletzt durch die unverkennbare Stimme von Frontmann Andreas Lebbing – eine feste Größe im Showgeschäft. Die Sängerinnen Carolin Frölian und Jasmin Kneepkens machen das Trio komplett. Wind haben bereits über 25 Alben veröffentlicht – mit vielen Single-Auskopplungen in den Top 20 der Airplaycharts. Ob Kreuzfahrt-Entertainment auf hoher See, Stadtfeste und Jubiläen, Galaprogramme mit Live-Band oder romantische Weihnachtsprogramme mit Akustik-Set – Andreas Lebbing, Jasmin Kneepkens und Carolin Frölian leben und lieben ihre Musik – am liebsten zusammen mit ihrem Publikum.

Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager
Ausstellung
„Ludwig Erhard–gestern | heute | morgen...
15.04.2019
Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager

Schon der große Dichter Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Gefühl ist alles…“. Und eben „Dieses Gefühl“ hat wohl auch Schlagersänger Norman Langen. Seine musikalischen Empfindungen gibt er am 29. April um 14.30 Uhr im Elisen Park preis, wenn er dort zur musikalischen Autogrammstunde bittet und sein gleichnamiges neues Album vorstellt. Real präsentiert den prominenten Besuch.

Als einen Mix aus Temperament und Leidenschaft, gespickt mit Überraschungen, bezeichnet der Künstler aus Nordrhein-Westfalen sein fünftes Album, mit dem er auch neue musikalische Wege beschreitet. Mit der Stilrichtung „Reggaeton-Schlager“ hat Langen ganz eigenen Stil kreiert. Das ganz besondere „Rhythmusgewürz“ sorgt für emotionale, tanzbare Momente. Die Single-Vorboten „Baila mi amor“ und „Dieses Gefühl“ hatten dies bereits erahnen lassen. Norman Langen bereist als musikalischer Globetrotter die Welt der Emotionen und will ein kontrastreiches, warmes Hörerlebnis bieten. Mit sommerlicher und musikalischer Farbenpracht in jedem einzelnen Titel.

Norman Langen war vor dem Beginn seiner künstlerischen Karriere Altenpfleger für Demenz-Kranke und nach einer Zusatzausbildung zudem noch in einem Hospiz für die Sterbebegleitung schwer kranker Menschen tätig. 2011 wurde er als Kandidat von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bekannt. Die Mundharmonika, die er von seinem Großvater übernommen hatte, tauschte der heute 33-Jährige schon als Teenager gegen ein Keyboard ein und landete wenig später beim Gesang – und auf der Bühne. Nach ersten Gehversuchen in verschiedenen Pop- und Dance-Konstellationen wechselte Norman, der zwischenzeitlich eine klassische Gesangsausbildung in Aachen absolviert hatte, vor sieben Jahren ins Profilager: Als erster männlicher „DSDS“-Kandidat setzte er in der 8. Staffel der Show auf Schlagersongs und sollte damit überraschend zum Publikumsliebling avancieren. Im Juni 2016 wurde ihm von der Solidarfonds-Stiftung NRW der Solidarfonds Award 2016 in der Kategorie Musik für sein langjähriges und außergewöhnliches Engagement verliehen. Auch bei seinem sozialen Einsatz hält Langen es offenbar mit Goethe: „Wer nichts für andere tut, der tut auch nichts für sich.“

08.04.2019
Ausstellung
„Ludwig Erhard–gestern | heute | morgen

Vom 23. April  – 25. Mai 2019 präsentieren die Konrad-Adenauer-Stiftung M-V und der Unternehmerverband Vorpommern die Karikaturenausstellung  „Ludwig Erhard – gestern | heute | morgen“ im Elisenpark Greifswald.

Ludwig Erhard gilt als Wegbereiter der Sozialen Marktwirtschaft. Die Wirtschaftswunderjahre der alten Bundesrepublik sind untrennbar mit Erhards Namen verbunden. Seine Politik setzt bis in die Gegenwart Maßstäbe. Doch lassen sich die Erhard’schen Maximen in die heutige Zeit übersetzen? Wie würde Ludwig Erhard mit Globalisierung, dem demografischen Wandel oder Digitalisierung umgehen?

Die Ausstellung mit Karikaturen aus verschiedenen Epochen rund um Ludwig Erhard wird am 24.04.2017 um 17.00 Uhr u.a. durch Wirtschaftminister Harry Glawe, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, eröffnet. Um Anmeldung an kas-mv@kas.de wird gebeten.

Schlagerpiloten...
landen im Elisen Park
Im Elisen Park
gibt es alles für das Osterfest
05.04.2019
Schlagerpiloten
landen im Elisen Park

Dass über den Wolken die Freiheit grenzenlos ist, wusste schon Liedermacher Reinhard Mey. Viele Jahre später sind nun die „Schlagerpiloten“ gewissermaßen „ready for take off“. Das Trio startet durch mit seinem ersten Album „Lass uns fliegen“. Abheben wollen die Musiker damit auch am 23. April im Elisen Park, wenn sie hier um 14.30 Uhr zur musikalischen Autogrammstunde
landen. Real präsentiert den Auftritt der schmucken Bord Crew.

Boarding completed – die „Schlagerpiloten“ gehen auf ihrem Debütalbum auf eine turbulente musikalische Reise, die der Zuhörerschaft die „Flugzeit“ angenehm gestalten soll. Die drei Künstler sind in der neuen Formation zwar „Newcomer“, im Musikgeschäft jedoch schon „alte Hasen“. Frank Cordes mit seiner außergewöhnlichen Stimme ist Schlagerfreunden bereits als Solist, Komponist und Produzent vieler Künstlerkollegen ein Begriff. Mit Kevin Marx haben die Piloten nicht nur einen erstklassigen Sänger, sondern auch Choreografen mit im Schlager-Cockpit, der sogar Vize-Europameister im Freestyle ist. Der Dritte im Bunde, Stefan Peters, hat mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung und als Produzent und Sänger zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgeräumt. Namhafte Stars wie Andrea Berg, Fantasy oder DJ Ötzi vertrauen auf sein Händchen für Hits. Kein Geringerer als der erfolgreiche Manager Wilfried Emig hat die drei Luftikusse unter seine Fittiche genommen. Er hat auch die Karriere der „Amigos“ seit vielen Jahren erfolgreich begleitet.

Das exklusive Bord-Programm „Lass uns fliegen“ liefert melodiösen Schlager für DiscoFox- und Party-Freunde. Alle Reiselustigen holen die „Schlagerpiloten“ mit musikalischen Kurztrips aus dem Alltag ab, animieren Verliebte und Alleinreisende zum Tanzen und heilen Fernweh. Urlaubsreife Aussteiger lösen das Ticket für den grenzenlosen Inseltraum mit der Party-Hymne „Wir bauen eine Insel“. Neben Reisen in ferne Länder besingen die „Schlagerpiloten“ natürlich auch die Liebe mit „Lass’ mich der Captain deines Herzens sein“.

04.04.2019
Im Elisen Park
gibt es alles für das Osterfest

Der Osterhase, der auch in diesem Jahr im Elisen Park vorbeischauen wird, gehört in der Osterzeit genauso dazu wie die frühlingshaft geschmückte Einkaufsmeile oder der Stand mit Erzgebirgischer Volkskunst, der am 9. April seine Pforten öffnet. Die Geschäfte des Elisen Parks bieten Gelegenheit, nach (letzten) Kleinigkeiten für die Feiertage Ausschau zu halten.

Am 20. April wird Meister Langohr dann zur Freude der Jüngsten durch das Center hoppeln und von 10 bis 17 Uhr kleine Überraschungen verschenken. Sicher posiert er auch gern für ein Erinnerungsfoto. Die Einkaufsmall lädt bis zum Samstag (20. April) zum österlichen Bummeln ein.

Weitere Anregungen für frühlingshafte Wohnaccessoires oder Osterdekoration in frischen Farben für Drinnen und Draußen sowie andere Geschenkideen finden Kunden auch in den Geschäften des Centers. Schauen Sie beim nächsten Bummel einfach mal rein.

Der Elisen Park hat Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Seite 2 von 12